| 00.00 Uhr

Remscheid
Liederabend - aber bitte mit Sahne

Remscheid. In der Klosterkirche gab es wieder ein fröhliches "Ohrwurmsingen" Von Angela Heise

"Das ist ja erste Sahne!", kommentierte ein Gast aus dem Publikum in der Pause des "Ohrwurmsingen" am Mittwochabend in der Lenneper Klosterkirche. Nicht ahnend, dass zwei Stunden später die Zugabe - ein Medley von Udo Jürgens - den Titel "Sahne-Mix" tragen würde. "Wer ist denn zum ersten Mal hier?", fragte Hermann Suttorp, Pianist und Initiator der erfolgreichen Live-Mitsingaktion, die sich NRW-weit zunehmender Beliebtheit erfreut. Knapp ein Drittel der rund 80 sangesfreudigen Gäste outete sich per Fingerzeig.

Zum achten Mal gastierte das Ensemble im Kulturzentrum der Altstadt und die vielen Fans freuten sich schon sichtlich auf den Auftakt.

Sitzend, stehend, tanzend, klatschend und vor allem mitsingend konzentrierten sich die gutgelaunten Gäste auf die großformatige Leinwand auf der Bühne. Mittels Beamer wurden die Songtexte übertragen, gut lesbar, auch bis in die letzte Reihe auf der Empore. Suttorp begleitete am E-Piano und Peter Bauchwitz und Katja Gutowski trugen mit professionellen Sängerstimmen und witzig-spritziger Animation dazu bei, dass das Publikum zum Star des Abends wurde.

Durch humorvolle Anmoderationen wechselte das umfangreiche Repertoire nahtlos von einem Lied zum nächsten. Brings "Superjeilezick", die "Roten Rosen" von Hildegard Knef, Abbas "Dancing Queen" oder der Reeperbahnbummel aus dem Jahr 1912 sind nur ein paar Beispiele für Songs, die an diesem Abend zum mitsingen anregen sollten.

Das Abschlußlied vor der Zugabe war Klaus Lages "1000 und eine Nacht". Ausgewählt wurden die Titel von den Zuschauern früherer Events. Denn die Veranstalter legen Wert darauf, die Musikwünsche ihres Publikums zu berücksichtigen.

Schon in zwei Monaten gibt es die nächste Gelegenheit zur Teilnahme. Am 23. März steht das neunte Ohrwurmsingen an.

Anmeldung zur Veranstaltung unter www.ohrwurmsingen.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Liederabend - aber bitte mit Sahne


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.