| 00.00 Uhr

Remscheid
Mit Auto vor Baum geprallt - ein Schwerverletzter

Remscheid. Bei einem Unfall auf der Schwelmer Straße ist am Samstag eine 74-Jährige schwer verletzt worden. Auch der Ehemann der Schwerverletzten musste in ein Krankenhaus. 

Laut Polizei war die Frau gegen 17.30 Uhr als Beifahrerin mit ihrem 78-jährigen Ehemann aus Lennep kommend in Richtung Beyenburg unterwegs, als das Auto in Höhe der Ortschaft Trompete aus noch ungeklärter Ursache frontal gegen einen Baum prallte. Die Einsatzkräfte forderten laut Feuerwehr einen Rettungshubschrauber aus Köln an. Dessen Arzt begleitete die Frau mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus Wuppertal. Der Fahrer wurde vorsorglich aufgrund seines hohen Alters ins Sana Klinikum gebracht, wo er stationär verblieb.Die Beamten schätzen den Schaden auf rund 13.000 Euro.

(red)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Mit Auto vor Baum geprallt - ein Schwerverletzter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.