| 00.00 Uhr

Rheinberg
Besuch in der Flüchtlingsunterkunft

Rheinberg. Grüne waren beeindruckt von der Atmosphäre in der ZUE in Orsoy.

Ende Februar haben grüne Fraktions- und Ortsverbandsmitglieder aus Rheinberg und der Landtagsabgeordnete Mario Krüger die Zentrale Unterbringungseinrichtung (die ZUE) in Orsoy besucht.

ZUE-Leiter Markus Jansen empfing die Delegation der Grünen an der Rezeption und stellte zunächst die Einrichtung in einem Kurzbericht vor. Derzeit leben hier 230 Personen - zu 80 Prozent Familien -, die nach einem Aufenthalt für durchschnittlich vier Wochen auf die Städte und Gemeinden im ganzen Land verteilt werden. Danach zeigte Jansen die Spielstube, den Essraum, die Vorratskammer, ein Familienzimmer, die Kranken- und die Isolierstation.

Die Grünen waren beeindruckt von der Organisation, dem wertschätzenden und respektvollen Umgangston und der auffallenden Höflichkeit des Sicherheitsdienstes. Auch die Flüchtlinge fühlten sich offensichtlich in Orsoy wohl: Die großen Flure und Aufenthaltsräume wurden zu Gesprächen und als Ruhezonen genutzt.

Während des Rundgangs konnten Fragen beantwortet werden: zur Familienzusammenführung, zum Registriersystem, zur Identifizierung und zum Flüchtlingsausweis. Zum Abschluss betonte Markus Jansen, dass es entgegen mancher Gerüchte kaum Probleme zwischen den Flüchtlingen und der Nachbarschaft gebe. Er sei bereit, alle Interessierten zu informieren. Ebenso werde intensiv an der Weiterentwicklung der Organisation und der Betreuung gearbeitet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Besuch in der Flüchtlingsunterkunft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.