| 00.00 Uhr

Rheinberg
Borther Straße in Ossenberg zwei Wochen lang gesperrt

Rheinberg. Nachdem das Teilstück der Kreisstraße 14 (Borther Straße) zwischen Borth und der Bundesstraße saniert worden ist, folgt jetzt ein Teilstück zwischen Ossenberg und der Dammstraße. Mit den Arbeiten ist jetzt begonnen worden. Bis voraussichtlich Samstag, 23. Juli, wird im Auftrag des Kreises Wesel die Firma Maas die Fahrbahn und auch den Geh- und Radweg sanieren.

Die Umleitung für Fußgänger und Radfahrer führt über die Schloß- und die Dammstraße. Für Autos wird die Umleitung über die Xantener Straße (Landstraße 137, ehemalige B 57), Ampelanlage Drüpt und Drüpter Straße ausgeschildert.

Auch die Zufahrt zur Kläranlage ist von dieser Baumaßnahme betroffen; die Anlieferer müssen über die Schloßstraße fahren.

Die Buslinien 65 und 68 und der Bürgerbus sind auch betroffen. Die Haltestelle Ossenberg Kirche wird planmäßig angefahren und dann müssen die Busse auch die Umleitung fahren. Die Haltestellen Ossenberg Maas, Bortherfeld und Ulmenallee können nicht mehr angesteuert werden. In Borth werden auf der Drüpter Straße an der Kreuzung Borther Straße Ersatzhaltestellen für die Linien 65 und 68 errichtet. Der Bürgerbus wird weiter die Haltestelle Borth Kirche anfahren, die Haltestelle Hesperstraße aber nicht.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Borther Straße in Ossenberg zwei Wochen lang gesperrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.