| 00.00 Uhr

Rheinberg
Budberg hat wieder einen Bürgerschützenkönig

Rheinberg. Es gibt sie also doch noch, die siegessicheren Aspiranten, die engagierten Anwärter auf den Schützenthron, die Königschützen in Budberg. Allen Unkenrufen zum Trotz konnte der Bürgerschützenverein Budberg von 1979 nach vierjähriger Unterbrechung wieder einen Bürgerschützenkönig küren. Mit dem neuen Königspaar Stefan und Melanie Heidt wurde die lange Phase ohne Regentschaft beendet.

Bei herrlichem Wetter ging es dem Königsvogel auf dem Schützenplatz in Budberg buchstäblich an den Kragen. Nachdem die Preise ausgeschossen, eine defekte Flinte getauscht und die Aspiranten angetreten waren, lieferten sich vier Königschützen vor den Augen und Ohren der Budberger einen spannenden Wettkampf, an dessen Ende Stefan Heidt als Gewinner hervorging. Der neue Budberger Thron besteht aus König Stefan und Königin Melanie Heidt, dem Finanzminister Achim Lorenz mit seiner Throndame Angela Böhmert, Außenminister Christian Piepenstock mit Throndame Katrin Piepenstock sowie dem Innenminister André Smaniotto mit Throndame Romina Schmitt.

Beim Kinderkönigschießen teilten Alina Ideler, Fiona Schatton und Dana Hegmann die Preise unter sich auf. Königin wurde Alina Ideler.

Das Schützenfest findet statt vom Freitag, 26. August, bis zum Montag, 29. August, auf dem Festzelt am Marienplatz. Den Auftakt bildet eine Schlagerparty mit Discjockey am Freitagabend. Auf dem großen Schützenball am Samstag spielt die Band "Final Edition".

Am Sonntag gibt es den Königsball, der musikalisch von der Formation "Die Budberger" gestaltet wird. Und zum Abschluss lädt der Bürgerschützenverein für Montag, 29. August, ab 11 Uhr, zum traditionellen Klompenball ein. Wie in den vergangenen Jahren ist der Montag als Dämmerschoppen gestaltet auf dem die schönsten Klompen prämiert und die tollen Blumengestecke im Zelt meistbietend versteigert werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Budberg hat wieder einen Bürgerschützenkönig


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.