| 00.00 Uhr

Alpen
Bürgerbusverein fuhr nach Soest

Alpen. Ein schöner Dank im Sauerland für die 38 ehrenamtlichen Fahrer

Viele Fahrerinnen und Fahrer de Bürgerbusvereins Alpen nutzten den sonnigen Tag in Soest, um sich gegenseitig als auch die herrliche Stadt im Rande des Sauerlandes besser kennenzulernen. Nach einer gemeinsamen Besichtigung einer sehr kleinen Privatbrauerei und anschließender Verköstigung der verschiedenen Biersorten haben viele die Zeit genutzt, um die verwinkelten Gassen der Stadt zu erkunden. Andere haben es sich in einer der gemütlichen Biergärten Soests mit einem Eis gut gehen lassen. Der erholsame Tag endete in Alpen bei einem Abendessen mit allen 38 ehrenamtlichen Fahrern sowie deren Partnern.

Der Bürgerbus sucht immer wieder neue Fahrer. Bitte kann man sich im Rathaus Alpen bei Angelika Grünert unter Tel. 02802 912-160.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Bürgerbusverein fuhr nach Soest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.