| 00.00 Uhr

Rheinberg
Fertige Tüten an der Edeka-Kasse

Rheinberg. Viele Rheinberger wollen den vielen Flüchtlingen helfen, momentan speziell in Orsoy. Pfarrer Uwe Klein von der Evangelischen Kirchengemeinde Orsoy weist daraufhin, dass Spenden gerne bei ihm im Pastorat an der Egerstraße 9 in Orsoy (nahe der Kirche) abgegeben werden können. Kleiderspenden (bitte nur vernünftige, noch tragbare Sachen), Lebensmittelspenden (bitte nur Haltbares wie Nudeln, Reis, Konserven etc.) und auch funktionstüchtige Fahrräder werden gerne angenommen. "Einfach vorbeikommen, es ist so gut wie immer jemand erreichbar", sagt Pfarrer Klein, der sich auch über eine weitere Aktion freut.

Dietmar Daniels, Inhaber des Edeka-Marktes an der Rheinberger Straße in Orsoy, hat an der Kasse bereits fertig gepackte Tüten mit haltbaren Lebensmitteln stehen und verkauft sie zum Preis von zehn Euro. Ein Verkaufsschlager - denn die Tüten werden dutzendfach verkauft und über Pfarrer Klein an die Rheinberger Tafel weitergeleitet. Dort werden sie am Dienstag ab ca. 14.30 Uhr an bedürftige Menschen verteilt.

(up)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Fertige Tüten an der Edeka-Kasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.