| 00.00 Uhr

Rheinberg
"Gesund & Stark" eröffnet in Rheinberg

Rheinberg. Mit Fitness und gesunder Ernährung hat sich Kim Müller viele Jahre beschäftigt, damit kennt sie sich aus. Jetzt hat die 23-jährige Fachwirtin im Gesundheits- und Sozialwesen ihr Hobby zum Beruf gemacht: Am Samstag, 30. April, 11 Uhr, eröffnet sie an der Gelderstraße 42 (ehemalige LBS) den Fitnessshop Gesund & Stark.

"Ein völlig neues Angebot in Rheinberg", freut sich Kim Müller. Auf rund 90 Quadratmetern bietet sie Nahrungsergänzungsmittel wie Eiweiß- und Muskelaufbauprodukte und Fitnessbekleidung. Es sind aber vor allem sogenannte Superfoods wie Gerstengras, Chia-Samen, Goji- und Acai-Beeren sowie frisch zubereitete Säfte (Smoothies), die sie den Kunden anbietet. Außerdem führt sie auch Diät-Produkte wie zuckerfreie Soßen und Schokolade im Sortiment. Damit ist klar: Kim Müller möchte sich von unseriösen Angeboten der Bodybuilder-Szene deutlich distanzieren.

"Ich richte mich an alle, die sich einfach gesund ernähren wollen - unabhängig davon, ob sie Fitness oder Bodybuilding betreiben oder nicht", betont die gebürtige Voerderin. Sie ist der Überzeugung, dass eine bewusste Ernährung nicht nur ein vorübergehender Trend ist, sondern in der Gesellschaft zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Als Alternative zu Pommes und Currywurst plant Kim Müller zudem, gesunde Mittaggerichte anzubieten. "Etwas wie Quinoa-Salat zum Beispiel", so die Jung-Unternehmerin. Sowohl die Gerichte als auch die Säfte gibt es zum Mitnehmen, können aber auch im gemütlichen Ambiente im Laden an der Gelderstraße genossen werden.

(nmb)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: "Gesund & Stark" eröffnet in Rheinberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.