| 00.00 Uhr

Rheinberg
Stadtschützen ziehen Samstag durch Rheinberg

Rheinberg. Der Bürgerschützenverein Rheinberg 1851 zieht am Samstag, 3. September, durch die Stadt. Um 15 Uhr geht es los: Dann treffen sich die Gastvereine an der Kantstraße 36. Dort empfangen sie Majestäten, Präsident und Brudermeister. Um 15.30 Uhr stellen sich die Bataillone auf, um 16 Uhr beginnt dann der eigentliche Umzug über die Kantstraße, Robert-Koch-Straße, Saalhoffer Straße, Herderstraße, Kopernikusstraße, Kantstraße, Alpener Straße und Jahnstraße bis zum Sportplatz.

Dort wollen die Schützen gemeinsam die Fahnen schwenken, bis der Umzug gegen 17.30 Uhr weiter geht über die Jahnstraße, Am Hügel, Herderstraße, Saalhoffer Straße und Vittenbergstraße bis zum Paradeplatz, wo um 18.15 Uhr die große Abschlussparade geplant ist. Dann ziehen die Teilnehmer ins Festzelt ein. Um 18.45 Uhr wird das Stadtschützenkönigspaar erwartet: Das sind in diesem Jahr Stefan Dickmann mit seiner Königin Claudia Dickmann, zu ihrem Throngefolge gehören Petra und Jörg Eickers, Nicole und Norbert Geerkens, Gudula und Christoph Klötter, Simone und Siegfried Opitz, Karin und Andreas Schlagheck sowie Claudia Richter und Norbert Schürmann.

Ab 19 Uhr wird gefeiert: Dann beginnt der Krönungsball zu Ehren des Stadtschützenkönigspaares mit der Tanz- und Showband "California Blue".

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rheinberg: Stadtschützen ziehen Samstag durch Rheinberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.