| 00.00 Uhr

Solingen
Probenraumhaus: Umbau startet

Solingen. Die Umbauarbeiten für das Probenraumhaus in der Nordstadt - Träger ist die Awo Arbeit & Qualifizierung gGmbH - sollten eigentlich längst im Gange sein. Doch die Planungen mussten überarbeitet werden. "Jetzt gehen wir davon aus, dass es in Kürze, voraussichtlich im Sommer losgehen kann", sagte Stadtentwickler Markus Lütke Lordemann in der Sitzung der Bezirksvertretung Mitte. Genehmigungen stünden derzeit noch aus, die Ausschreibung sei aber vorbereitet. Auch stehe die Finanzierung. "Für den Betrieb des Probenraumhauses war die Warteschleife sinnvoll", sagt Lütke Lordemann mit Blick auf zusätzliche Schallschutz- und Brandschutzmaßnahmen.

Entstandene Mehrkosten konnten aufgefangen werden, sagte Lütke Lordemann. Im Haus an der Konrad-Adenauer-Straße ist gleichwohl schon sehr viel Betrieb. "Die Jugendlichen packen auch mit an und sind Feuer und Flamme", so Lisa Radtke von der Leitung des Probenraumhaus-Projektes. Einige Workshops der Awo und auch mit Kooperationspartnern seien bereits über die Bühne gegangen, ein großes Netzwerk sei seit Januar 2015 aufgebaut worden.

(uwv)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Probenraumhaus: Umbau startet


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.