| 00.00 Uhr

Solingen
Rotes Kreuz sucht einen neuen Geschäftsführer

Solingen. Stelle wird ausgeschrieben. Ob bis Januar ein Nachfolger von Noch-Chef Welzel gefunden ist, erscheint aber fraglich. Von Martin Oberpriller

Die Zeit läuft. In knapp einem Monat, am 15. Januar 2016, wird Jan Welzel, Geschäftsführer beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) Solingen, den Schreibtisch in der DRK-Geschäftsstelle an der Burgstraße räumen. Dann tritt der 47-Jährige seine neue Stelle im Solinger Rathaus an, wo er fortan als Beigeordneter für Bürgerservice, Recht und Soziales arbeiten wird.

Was wiederum das Rote Kreuz unter Zugzwang setzt. Denn die Organisation braucht nach dem Welzel-Abgang einen neuen Geschäftsführer. Der Vorstand des Kreisverbandes Solingen hat nun bei einer Sitzung in dieser Woche den Weg freigemacht für eine Wiederbesetzung des Postens. Beschlossen wurde bei dem Treffen ein offenes Ausschreibungsverfahren, mit dessen Hilfe der zukünftige DRK-Chef gefunden werden soll.

Das bestätigte Noch-Geschäftsführer Welzel gestern im Gespräch mit unserer Redaktion. "Wir planen unter anderem, eine Personalberatung heranzuziehen", sagte CDU-Mitglied Welzel. Dabei geht der Noch-Geschäftsführer nicht davon aus, dass bis zu seinem Abschied eine Entscheidung getroffen sein wird. Welzel: "Wahrscheinlich ist es so, dass wir zunächst mit einer Übergangslösung arbeiten werden."

Darüber hinaus, so Jan Welzel, sei es nicht sinnvoll, personelle Vorfestlegungen zu treffen. Sinn eines offenen Bewerbungsverfahren, das im Übrigen beim DRK nicht vorgeschrieben sei, sei es ja gerade, am Ende aus einer möglichst großen Zahl von Bewerbern auswählen zu können, betonte Welzel.

Tatsächlich sind bei der DRK-Vorstandssitzung in dieser Woche nach Informationen unserer Redaktion allerdings bereits konkrete Namen gefallen. So hieß es gestern aus Teilnehmerkreisen, bei dem Treffen seien zwei Personen für die neue DRK-Geschäftsführung ins Spiel gebracht worden, die aus der CDU beziehungsweise aus dem Deutschen Roten Kreuz selbst stammen würden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Rotes Kreuz sucht einen neuen Geschäftsführer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.