| 00.00 Uhr

Solingen
Schloss Burg wartet mit Einführung des Kassensystems

Solingen: Schloss Burg wartet mit Einführung des Kassensystems
Einlassschranke auf Schloss Burg. FOTO: Köhlen, Stephan (TEPH)
Solingen. Auf Schloss Burg könnte beim Verkauf der Eintrittskarten im Grunde genommen ein neues Zeitalter beginnen. Im neuen Besucherzentrum sind die Geräte für das neue Kassensystem installiert, und auch die Einlassschranken mitsamt Scannern stehen zur Verfügung. Probeweise waren diese bis gestern im Eingangsbogen aufgebaut.

Ursprünglich hatte das mobile System im August in Betrieb genommen werden sollen. "Wir warten noch den Kunsthandwerkermarkt und den Adventsbasar ab, ehe wir die Testphase starten", sagt Klaus-Dieter Schulz, Vorsitzender des Schlossbauvereins. Man wolle nicht riskieren, dass unerwartet technische Probleme auftauchen, wenn jeweils rund 2000 Besucher zu den beliebten Veranstaltungen nach Schloss Burg strömen.

(gra)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Schloss Burg wartet mit Einführung des Kassensystems


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.