| 16.45 Uhr

Solingen/Remscheid
Strecke des "Müngsteners" vier Stunden lang gesperrt

Solingen. Nach dem Suizid eines Mannes konnten auf der Strecke der S-Bahn "S 7" zwischen Solingen und Remscheid am Dienstagvormittag vier Stunden lang keine Züge verkehren.

"Die Sperrung begann gegen 8.30 Uhr und endete um 12.30 Uhr", sagte eine Sprecherin des S-Bahn-Betreibers Abellio.

Der Mann hatte sich auf Solinger Stadtgebiet von der rund 40 Meter hohen Windfelner Brücke gestürzt, die einen knappen Kilometer westlich der Müngstener Brücke liegt.