| 15.02 Uhr

Solingen
Traurige Bilanz bei Alkohol-Testkäufen mit Jugendlichen

Solingen. "Eine erschütternde Bilanz” zieht Achim Weiser vom Stadtdienst Ordnung nach der inzwischen vierten Staffel von Alkohol-Testkäufen mit Jugendlichen in Solingen. Am vergangenen Freitag waren nach Auskunft der Stadt zehn Kioske, Trinkhallen und Tankstellen kontrolliert worden.

Bei neun von ihnen hatten die jugendlichen Kunden kein Problem, sowohl Zigaretten als auch hochprozentigen Alkohol zu erhalten. Bei den vorherigen Staffeln hatte diese Quote bei 50 bis 75 Prozent gelegen.

Die diesmalige hohe Quote sei unverständlich, da "inzwischen überall bekannt sein müsste, dass wir diese Testkäufe durchführen”, sagt Achim Weiser. Sowohl die Verkäufer als auch die Inhaber der neun Betriebe erwarte nun ein Bußgeld von bis zu 200 Euro. Entsprechende Verfahren seien eingeleitet worden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Traurige Bilanz bei Alkohol-Testkäufen mit Jugendlichen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.