| 00.00 Uhr

Solingen
Zweiter Mädchentag im Rollhaus

Solingen. Durch die Förderung der Soroptimisten konnte jetzt der zweite Mädchentag dieses Jahres im Rollhaus angeboten werden. Mit einer Besucherzahl von 100 Kindern, Jugendlichen und Eltern wurde ein neuer Besucherrekord erreicht.

Die Besucher zeigten Begeisterung über das breitgefächerte Angebot des Mädchentages. Neben dem Skaten wurden mit großer Freude Waffeln gebacken, eigene Buttons gebastelt sowie Taschen aus alten Jeans gefertigt und Schmuckstücke aus Perlen hergestellt. Auf viele begeisterte Teilnehmerinnen traf auch wieder der Trommelworkshop, der bereits im vergangenen Jahr für Spaß unter gesorgt hatte.

Voller Vorfreude blicken die Veranstalter nun dem dritten Mädchentag in diesem Jahr entgegen, der am Samstag, 12. November, ab 14.30 Uhr im Rollhaus an der Konrad-Adenauer-Straße stattfinden soll. Neben diesem Aktionstag bietet das Rollhaus monatlich zweistündige Skatekurse speziell für Mädchen an.

Informationen im Rollhaus unter Telefon 221 61 49.

(JuB)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Zweiter Mädchentag im Rollhaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.