| 00.00 Uhr

Tönisvorst
Am Schulzentrum werden 26 neue Parkplätze gebaut

Tönisvorst. Dem Bau von 26 weiteren Parkplätzen am Schulzentrum Corneliusfeld hat der Bau-, Energie-, Verkehrs- und Umweltausschuss in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Sowohl zu Schulzeiten als auch bei Veranstaltungen am Wochenende habe sich gezeigt, dass die vorhandene Parkplatzfläche nicht ausreiche, schreibt die Verwaltung in der Vorlage. Sowohl die kulturellen Veranstaltungen im Corneliusforum, als auch die sportlichen Wettkämpfe in der Dreifachsporthalle seien oft so gut besucht, dass der gesamte Parkplatz vollgestellt sei und teilweise auch "wild" geparkt werde, um in der Nähe der Veranstaltungseinrichtungen zu stehen.

Eine Vergrößerung der vorhandenen Parkplatzfläche scheide allerdings aus, weil in den Abend- und Nachtstunden illegale Rennen in diesem Bereich stattfänden, obwohl die Stadt Bodenschwellen installiert hat. Die neuen Parkplätze sollen deshalb an der Einfahrt zu den Vereinsheimen der Turnerschaft und des Akkordeon-Orchesters gebaut werden. "In diesem Bereich können auf der Rasenfläche insgesamt 26 senkrecht angeordnete Parkplätze entstehen", schlägt die Verwaltung vor.

Diese Parkplätze werden durch die Turnerschaft finanziert und sollen ausschließlich dem Verein zur Verfügung gestellt werden. Die Gesamtkosten liegen bei 45.000 Euro. 8.700 Euro übernimmt die Turnerschaft.

(wic)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tönisvorst: Am Schulzentrum werden 26 neue Parkplätze gebaut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.