| 00.00 Uhr

Viersen
Dieb rempelt Seniorin mit Rollator an: EC-Karte weg

Viersen. Rücksichtsloser Raub beim Einkaufen: Eine 83-Jährige ist am gestrigen Mittag zum Opfer eines Räubers geworden. Die Frau schob laut Polizei ihren Rollator durch die Gänge eines Supermarktes an der Viersener Hauptstraße, ihre Handtasche hatte sie zwischen die Griffe des Gefährts gehängt.

In der Nähe des Getränkeregals spürte sie einen heftigen Schubs und verlor kurz das Gleichgewicht. Nur mit Mühe konnte sie sich an ihrem Rollator aufrecht halten und einen Sturz verhindern. Während sie taumelte, entwendete ihr ein Unbekannter die Geldbörse, die in der Handtasche war. Darin befand sich auch die EC-Karte der Seniorin.

Bereits wenige Minuten nach der Tat hob der Unbekannte mit der entwendeten EC-Karte am Geldautomaten einen vierstelligen Betrag ab. Da eine Beschreibung des Tatverdächtigen nicht vorliegt, hofft die Polizei auf Zeugen, die den Vorfall im Supermarkt beobachtet haben. Diese melden sich unter der Rufnummer 02162 3770.

(busch-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Dieb rempelt Seniorin mit Rollator an: EC-Karte weg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.