| 00.00 Uhr

Brüggen
Fragestunde für Einwohner im Brüggener Rat

Brüggen. Der Rat der Gemeinde Brüggen tagt am Donnerstag, 19. Mai, 19 Uhr, im Rathaus in Brüggen. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung steht zunächst eine Fragestunde für Einwohner. Danach geht es unter anderem um die Haushaltssatzung und den Haushaltsplan für 2016, das Schießsportzentrum, Bebauungspläne für "An der Schießruthe", "Alter Postweg", "Am Grasweg", "Südlich des Erlenwegs" und "Am Eichenweg", die Bestellung des Feuerwehrchefs, einen Antrag der FDP zur Unterrichtung der Öffentlichkeit nach der Beschlussfassung in nichtöffentlichen Sitzungen, die Ortsgeschichte sowie den Wirtschaftsplan für die Burggemeindehalle gGmbH.

Darin vorgesehen sind 80.000 Euro für eine Verdunkelungsanlage in der Burggemeindehalle sowie 1,5 Millionen Euro für die Kunstrasen- und Leichtathletikanlage am Vennberg.

(biro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Fragestunde für Einwohner im Brüggener Rat


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.