| 00.00 Uhr

Schwalmtal
Gesundheitszentrum für Waldniel wird geplant

Schwalmtal. Im Bereich Amerner Straße/Nordtangente soll es ein Hotel sowie Arztpraxen, Sport- und Wellnessangebote geben

Am alten Bauhof soll, wenn es nach dem Investor geht, ein neues Gesundheitszentrum entstehen. Architekt Engelbert Hanßen hat gestern im Ausschuss für Planung, Umwelt und Verkehr ein Konzept vorgestellt. Dafür soll ein Teil des Industriegebiets abgetrennt werden und schwerpunktmäßig die alte Immobilie für das neue, dreigegliederte Zentrum genutzt werden.

Im mittigen und größten Gebäudekomplex soll ein Fitness-, Sport- und Wellnesszentrum errichtet werden, im vorderen Bereich unweit der Autobahn könnte laut Planung ein Zwei- bis Drei-Sterne-Hotel entstehen. Im hinteren Bereich wäre Raum für Arztpraxen, Therapieräume oder auch eine Apotheke. "Durch dieses Konzept entsteht ein Synergie-Effekte, das Zentrum soll sich sukzessiv entwickeln. Es könnte sich beispielsweise auch als Gastronomiestandort anbieten ", sagte der Architekt, der auch die "hervorragende Verkehrslage" lobte. Wie viele Geschosse das Hotel haben könnte, soll noch durch eine Marktanalyse geklärt werden. 235 Parkplätze sind vorgesehen.

Bedenken äußerte die SPD. Der Ortsvereinsvorsitzende Marco Kuhn stellte in Frage, ob derzeit praktizierende Ärzte bereit wären, den Standort zu wechseln und was das für die ärztliche Versorgung in anderen Stadtteilen bedeuten würde: "Wir lehnen den Vorschlag nicht generell ab, aber das Ärztezentrum ist noch nicht zu Ende gedacht."

Planungsamtsleiter Bernd Gather entgegnete: "Wir werden im Dialog im Planverfahren alle offenen Fragen klären, die Idee dahinter ist gut. Die Nachfrage wird es geben, da bin ich mir ziemlich sicher."

Jürgen Heinen (Grüne) gab zu bedenken, es handele sich um ein sensibles Gebiet, das kaum entwickelbar sei. "Der Eigentümer hat sich Gedanken gemacht, was auf dem Gelände möglich ist und wir denken, das ist eine positive Überlegung." Auch Thomas Paschmanns von der CDU-Fraktion lobte die Idee: "Es geht hier auch um Nachhaltigkeit, wir halten das für eine gute Chance für Schwalmtal." Zur Sitzung kam auch Facharzt Helmut Breuer, der auf den anstehenden Generationswechsel vieler ansässiger Ärzte hinwies. "Sich Praxisräume in einem solchen Zentrum zu teilen, kann gerade für junge Ärzte hilfreich sein", erklärte Breuer. Das Planverfahren wurde mehrheitlich beschlossen.

(tak)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwalmtal: Gesundheitszentrum für Waldniel wird geplant


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.