| 00.00 Uhr

Brüggen
Körperverletzung in Brüggen: Polizei sucht Zeugen

Brüggen. Nach einem Faustschlag hat sich am gestrigen Freitag ein 28-jähriger Brüggener bei der Polizei gemeldet: Er zeigte an, dass er am Donnerstagabend gegen 22 Uhr von einem Unbekannten niedergeschlagen und getreten worden sei.

Seiner Schilderung zufolge war er mit dem Fahrrad an der Kreuzung Venloer Straße/Borner Straße, als drei junge Männer, geschätzt etwa Mitte 20, bei Rot über die Straße liefen. Der Brüggener wies die Männer zurecht, woraufhin einer der drei dem 28-Jährigen einen Faustschlag versetzte.

Der Brüggener stürzte und wurde am Boden liegend noch ins Gesicht getreten. Die Männer flüchteten. Die Kriminalpolizei sucht nun Zeugen des Vorfalls. Sie werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden, Telefon 02162 3770.

(biro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Körperverletzung in Brüggen: Polizei sucht Zeugen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.