| 15.54 Uhr

Kreis Viersen
Kreis-Ordnungsamt kontrolliert Tempo-Limits

Kreis Viersen. Das Ordnungsamt des Kreises Viersen überprüft in der kommenden Woche wieder die Einhaltung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit in Bereichen mit einem Tempo-Limit. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, steht der Radarwagen am nächsten Dienstag, 6. April, in Tönisvorst, Grefrath, Schwalmtal und Niederkrüchten. Einen Tag später, am Mittwoch, 7. April, wird die Geschwindigkeit in Willich, Kempen, Nettetal und Brüggen überprüft. Am Donnerstag, 8. April, kontrolliert das Ordnungsamt in Tönisvorst, Kempen, Schwalmtal und Niederkrüchten die Geschwindigkeit, am Freitag, 9. April, in Willich, Tönisvorst, Nettetal und Brüggen.

www.kreis-viersen.de

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Kreis-Ordnungsamt kontrolliert Tempo-Limits


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.