| 00.00 Uhr

Viersen
Lüttelbracht-Genholt ehrt treue Schützen

Viersen. Die St.-Petrus-und-St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft Lüttelbracht-Genholt hat Kornelius Joosten für seine Verdienste um die Bruderschaft mit dem Hohen Bruderschaftsorden geehrt. Das silberne

Verdienstkreuz bekam der amtierende Schützenkönig Thomas Jansen. Das silberfarbige St.-Sebastianus-Abzeichen ging an Peter Heffels, Matthias Müller, Thomas Strötges, Rainer Klyn und Thomas Offermanns. Den Fahnenschwenker-Orden Stufe III erhielt Annika Penris. Magnus Lorenz erhielt den Schülerprinzenorden (2013), Fabian Birker den Jungschützenorden (2013). Heinz Meuser und Willi Meuser gehören der Bruderschaft seit über 60 Jahren an, Heinz Joosten und Hans-Laurenz Kohnen seit über 50 Jahren. Seit 40 Jahren dabei sind Peter Heffels, Heinz Bongartz, Karl-Josef Wilms und Hans-Josef Müller, seit über 25 Jahren dabei sind Karl-Heinz Mesterom, Paul-Jürgen Metten sowie Ulrike und Erwin Ramachers. (off)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Lüttelbracht-Genholt ehrt treue Schützen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.