| 00.00 Uhr

Brüggen
Petri-Schützen feiern ab Freitag auf dem Oebeler Berg

Brüggen. Die Kirmes beginnt mit der "Pre-Summer-Party". Karten gibt es im Vorverkauf im Vereinslokal "d'r Jeetepött"

Die St.-Petri-Bruderschaft Oebel-Gelagweg feiert am Wochenende ihr Schützenfest mit dem Königspaar Kai Riedel und Leona Bremes sowie den Ministerpaaren Daniel Paterson und Nadine Lankeshofer und Jan Lukas Roesges mit Laura Franken. Zum Auftakt der Kirmes startet am Freitag, 10. Juni, die beliebte "Pre-Summer-Party" um 20 Uhr auf dem Oebeler Berg. Das Zelt steht neben dem Vereinslokal "d'r Jeetepött". Die Band "Plan B" unterhält mit Schlager- und Rockmusik. Karten sind im Vorverkauf erhältlich im Vereinslokal, Roermonder Straße 90, Telefon 02163 5131. Karten kosten im Vorverkauf fünf, an der Abendkasse sechs Euro.

Am Samstag treten die Bruderschaftler um 15.30 Uhr am Festzelt an, holen die Fahnenabordnung und den König ab und errichten den Königsmaien. Im Anschluss findet die Gedenkfeier mit großem Zapfenstreich am Ehrenmal am Friedhof statt. Am Abend beginnt der Schützenball im Zelt um 20 Uhr mit der Band "Abstrakt". Am Sonntag treten die Schützen um 8.30 Uhr am Zelt an. Nachdem der König abgeholt wurde, beginnt um 10 Uhr das festliche Hochamt in der Kirche St. Nikolaus in Brüggen. Danach folgt der musikalische Frühschoppen im Festzelt, dabei werden auch verdiente Schützenbrüder geehrt.

Nahtlos geht der Frühschoppen in den Klompenball und Familientag ab 14 Uhr über. Dazu spielen die Blasmusikkapelle "de Boereroad" aus Tegelen und die Band "Abstrakt". Für Kinder wird eine Hüpfburg aufgestellt, sie können sich auch schminken lassen. Für alle Besucher stehen Kaffee und selbstgebackener Kuchen bereit.

Der Kirmesmontag beginnt um 17.30 Uhr mit einem Umzug durch die Sektion. Gegen 18.30 Uhr ist Parade vor dem Vereinslokal. Höhepunkt des Abends ist der Königsgalaball ab 20 Uhr. Beim Ehrengericht am Dienstag, 15.30 Uhr, verhandeln die Petri-Schützen "Verfehlungen" einzelner Bruderschaftler. Gegen 17.45 Uhr ermitteln sie am Feuerwehrgerätehaus am Deichweg den neuen König, der am Abend beim Ball gekrönt wird.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Petri-Schützen feiern ab Freitag auf dem Oebeler Berg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.