| 00.00 Uhr

Niederkrüchten
Schützenfest-Tage in Dam/Birth beginnen morgen

Niederkrüchten. Unter König Alexander Neu mit seinen Ministern Oliver Wehrmann und Helmut Klaps feiert die St.-Johannes-Bruderschaft Dam-Birth ab dem morgigen Freitag bis Montag, 5. September, ihr Schützenfest.

Am Freitag um 17 Uhr startet das Schützenfest mit dem Antreten am Vereinsheim zur Tenne. Am Königshaus in Birth wird der Königsbaum errichtet. Zur Gefallenenehrung mit Kranzniederlegung und Großem Zapfenstreich ziehen die Bruderschaftler zum Ehrenmal in Dam. Nach einem Umzug durch den Ort lassen sie den Tag um 20 Uhr im Festzelt ausklingen mit der Gützenrather Band "Thommes Rot Weiß". Am Samstag, 3. September, starten die Bruderschaftler um 11.30 Uhr zum zünftigen Frühschoppen mit Erbsensuppe im Festzelt. Am Nachmittag um 17 Uhr ist Antreten am Vereinsheim Zur Tenne, um den König abzuholen. Eine halbe Stunde später beginnt die große Königsparade am Königshaus. Danach ziehen die Schützen mit Musik durch die Sektion und ins Festzelt zum Königs-Gala-Ball um 20 Uhr. Für stimmungsvolle Musik sorgt die Tanzkapelle "Die Jumbos".

Der Sonntag, 4. September, beginnt um 11 Uhr mit dem festlichen Hochamt im Festzelt, auch die Jubilare werden geehrt. Um 12.30 Uhr startet der Festumzug mit den befreundeten Bruderschaften, die Abschlussparade ist am Festzelt. Nach dem musikalischen Frühschoppen kann ab 13.30 Uhr für den Vogelschuss trainiert werden. Geplant ist der Abschuss eines Spendenvogels für alle ab 18 Jahre, bevor um 16 Uhr Bewerber auf den Königsvogel anlegen können. Die Krönungsfeier folgt danach im Festzelt.

Letzte Termine des Schützenfestes sind dann am Montag um 17 Uhr der Zug zur Annakapelle und das schließende Gebet. Der Kirmesausklang beginnt ab 18 Uhr im Vereinsheim zur Tenne.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Schützenfest-Tage in Dam/Birth beginnen morgen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.