| 00.00 Uhr

Glückwunsch
AKH auf der Bestenliste

Viersen. Das Allgemeine Krankenhaus Viersen (AKH) ist erneut in die Liste der Top-Krankenhäuser und -kliniken des Nachrichtenmagazins "Focus" aufgenommen worden. Das AKH belegt in Deutschlands größtem Krankenhausvergleich eine Top-Position bei den Regionalen Krankenhäusern 2017. Zudem wurde es als Top-Krankenhaus für die Behandlung von Prostatakrebs (Urologie) ausgezeichnet. "Das ist für uns eine wunderbare Bestätigung unserer Arbeit", freut sich Kim-Holger Kreft, einer der beiden Geschäftsführer des AKH.

"Es zeigt, dass die Menschen in der Region auf unsere grundsolide medizinische und pflegerische Basis vertrauen können." Doch auch die Auszeichnung der Urologie sorgt für Freude. "Es markiert eine besondere Wertschätzung für unsere Fachkräfte der urologischen Klinik und zeigt, dass unsere Qualitätsansprüche dem bundesweiten Vergleich sehr gut standhalten", ergänzt AKH-Geschäftsführer Thomas Axer.

Zudem profitiere das AKH vom Abschluss der Zusammenlegung beider Standorte und damit von den kurzen Wegen im Haus. "Das AKH Viersen ist zusammengewachsen. Dies kommt auch direkt unseren Patienten zugute", betont Kreft. Für den Qualitätsvergleich deutscher Krankenhäuser wurden 1000 Kliniken bundesweit bewertet.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Glückwunsch: AKH auf der Bestenliste


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.