| 00.00 Uhr

Gut Gebaut
Eine Burg für das Königshaus

Gut Gebaut: Eine Burg für das Königshaus
Eine eigene Burg im Bruch: Darüber kann sich jetzt das Königshaus der Schützengesellschaft Kaldenkirchen-Bruch freuen. FOTO: schützen
Viersen. Die Schützengesellschaft Kaldenkirchen-Bruch kleckert für das Schützenfest nicht: Sie klotzt, mit einer Burg. Die steht am Haus Ringstraße 98. Und darüber freuen können sich neben dem Schützenkönig Markus Anders mit Danny Höver auch die beiden Ministerpaare Holger Spielvogel mit Sabrina Spielvogel-Echweiler und Wolfgang Deckert mit Anja Plohmann .

Bevor das Schützenfest im Bruch am morgigen Freitag, 1. September, offiziell beginnt, werden heute die Bäume für die Minister und für die Offiziere gesetzt. hws

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gebaut: Eine Burg für das Königshaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.