| 00.00 Uhr

An Andere Gedacht
Schützen helfen zwei Vereinen

Viersen. Vorstand und Zugoffiziere der St.-Josef-Bruderschaft Hehler haben je 625 Euro an die "Fighting Spirits", die krebskranke Kinder betreuen, und die Schwalmtaler Tafel übergeben. Das Geld spendeten Zugmitglieder beim Schützenfest. "In Zeiten, wo es uns gut geht, wollten wir auch an die denken, denen es nicht so gut geht", sagte Bruderschafts-Präsident Stefan Biermanns. (off)
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

An Andere Gedacht: Schützen helfen zwei Vereinen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.