| 00.00 Uhr

Leute, Leute
Treue Sänger, fleißige Bastler und tolle Musiker

Viersen. Der Kirchenchor St. Bartholomäus Niederkrüchten hat beim Cäcilienfest langjährige Mitglieder des Chores geehrt. Vorsitzender Peter Peters und Präses Alexander Schweikert überreichten Urkunden an Regina Scharz-Peters für 25 Jahre, an Rita Laumen für 40 Jahre und an Trude Bonneck für 65 Jahre . Der Chor freut sich immer über neue Sängerinnen und Sänger. Geprobt wird donnerstags ab 20 Uhr im Pfarrheim Niederkrüchten.

l

Auch der Kirchenchor St. Mariä Himmelfahrt Bracht hat beim Cäcilienfest treue Sänger geehrt. Vorsitzender Hermann-Josef Leven gratulierte Annelene Nelle zu 50 Jahren Chorzugehörigkeit, Marita Kaumanns zu 60 Jahren, Ruth Schoeps zu 50 und Dorothee Schmitz zu 25 Jahren. Zu den Gratulanten gehörte Chorleiterin Sigrid Sendler.

l

Schüler des Istituto Professionale Cesare Musatto in Dolo nahe Venedig haben dem St.-Wolfhelm-Gymnasium in Waldniel einen Besuch abgestattet. Der Austausch ist seit Jahren fester Bestandteil des Italienisch-Unterrichts am Gymnasium. Im April waren die Waldnieler Schüler in Dolo zu Gast, nun kamen 17 Italiener zum Gegenbesuch. Gemeinsam besuchten die Jugendlichen Köln, Aachen und Duisburg und besuchten auch Bürgermeister Michael Pesch im Rathaus. hah

l

Gesellig und romantisch ging es auf dem Martinsmarkt im Bethanien Kinderdorf in Waldniel zu. In einigen Buden boten Mitarbeiter des Kinderdorfs hübsche und nützliche Dinge an, die in den Kinderdorffamilien oder Tagesgruppen gebastelt wurden, beispielsweise orientalische Lichter, Tontöpfe mit Nikolausmotiv als Getränkekühler, Marmeladen, Fröbelsterne und Schutzengel-Bilder. Freunde des Kinderdorfs stellten Strickwaren her. Die Außenwohngruppe Klinkum und die Gruppe, in der unbegleitete minderjährige Flüchtlinge betreut werden, bastelten Windlichter. Schwester Bernarde, die in der JVA Willich tätig ist, bot Engel und Grußkarten zugunsten der Bastelgruppe in der JVA an. Bastelaktionen und ein Musikprogramm rundeten den Markt ab. bigi

l

Ausverkauft war das Herbstkonzert des Musikvereins Cäcilia Hinsbeck in der Werner-Jaeger-Halle, bei dem die Musiker Werke aus Film und Musical präsentierten. Durchs Programm führte Jürgen Hova. Verstärkung erhielt der Musikverein durch die 17-jährige Schülerin Fotini Kechagia aus Breyell, die "Ich gehör' nur mir" aus dem Musical "Elisabeth" sang. Es folgte das für das Orchester anspruchsvolle Stück "Pirates of the Caribbean" von John Wasson. Den zweiten Konzertteil eröffnete traditionell das Jugendorchester, dem 35 Kinder und Jugendliche angehören. Die jungen Musiker spielten drei Stücke, bevor das Orchester unter Leitung von Helmut Heister vier weitere Stücke präsentierte, darunter den Titelsong aus dem Bond-Film "Skyfall", den wiederum Fotini Kechagia sang. Zum Abschluss gab es ein Volkslieder-Potpourri und zwei Zugaben. hk

l

Der Kirchenchor Cäcilia Kaldenkirchen hat langjährige Mitglieder geehrt. Vorsitzende Christa Schattner und Präses Benedikt Schnitzler dankten Renate Kokot, Christel und Heidi Hendricks sowie Waltraud Prigge, die seit 55 Jahren dabei sind, sowie Ursula Flügels und Ruth Inderfurth, seit 40 Jahren dabei. Sonja Prigge, Sandra Wilms und Luca Hönscheid erfreuten mit einem Querflötenvortrag, Sonja Prigge zudem mit einer Arie von Haydn. hws

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leute, Leute: Treue Sänger, fleißige Bastler und tolle Musiker


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.