| 00.00 Uhr

Viersen
Viersener Kinder tanzen für Rosins DVD

Viersen: Viersener Kinder tanzen für Rosins DVD
Viersen. Kinderliedermacher Volker Rosin hat eine neue CD herausgebracht. Die DVD dazu entstand mit Choreographien aus Viersen: Tanzlehrerin Meli Behneke studierte sie Viersener Kindern ein. Rosin kommt morgen zum "Südstadt-Sommer" Von Daniela Buschkamp

Volker Rosin gehört zu den bekanntesten deutschen Kinderdisco-Interpreten. Jetzt macht der 60-jährige Moerser auch Jungen und Mädchen aus Viersen bekannt. Auf Rosins aktueller DVD "Volle Kraft voraus" tanzen Kinder, die an der Tanzschule Behneke Unterricht nehmen, zu drei Liedern. Zudem sind sie auf dem Cover zu sehen und werden namentlich im Booklet erwähnt. Ob verkleidet als Indianer oder im Baströckchen - die jungen Tänzer waren bei der Aufnahme mit Begeisterung dabei.

Wie sich die Neun genau zur Musik bewegen müssen, das haben sie mit der Kindertanzlehrerin Meli Behneke (32) zuvor in der Viersener Tanzschule intensiv einstudiert. Behneke hat die Choreographien für die Lieder "Indianer Flinker Fuß", "Kalle die Qualle" und "Der Mops liegt gern am Swimmingpool" entwickelt. Danach ging es für die Viersener ins Studio in der Landeshauptstadt Düsseldorf. "Für die Kinder und für meine Frau war der Dreh in Düsseldorf mit Volker Rosin ein großes Erlebnis", sagt Michael Behneke (34). Meli Behneke macht auf der DVD mit Volker Rosin zusammen vor diesen Choreographien eine kleine Anmoderation und unterrichtet die ersten Schritte - damit die kleinen Zuschauer direkt mitmachen können.

Beim Dreh zeigten die Kleinen ihre Tanzschritte vor einer blauen Wand ("Blue Box") und bewegten sich gemeinsam mit Volker Rosin zur Musik. Erst anschließend wurden Hintergründe und Szenen ergänzt.

Liedermacher Volker Rosin besucht morgen die Tanzschule Behneke zum "Südstadt-Sommer" und stellt dort auch direkt sein neues Album vor. Bereits seit April ist das Kon zert ausverkauft. "Pläne für weitere Projekte gibt es noch nicht", sagt Michael Behneke. Aber vielleicht ergebe sich ja wieder etwas für die Tanzschulkids. Besonders stolz können die Mädchen und Jungen sein, die mit dem Kinderliedermacher gedreht haben.

Nach ihrem Vorbild können nun auch andere Kinder etwa zu "Der Mops liegt gern am Swimmingpool" tanzen - und das überall dort, wo Volker Rosins DVD läuft.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Viersener Kinder tanzen für Rosins DVD


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.