| 00.00 Uhr

Brüggen
Zeuge verfolgt Portemonnaie-Dieb

Brüggen. Die Polizei sucht den Mann, der einer Frau in Bracht die Geldbörse stahl.

Nach dem Diebstahl einer Geldbörse auf dem Netto-Parkplatz in Bracht hat ein Zeuge den Dieb verfolgt und die Börse zurückerhalten. Die Polizei sucht nun den Dieb. Um 11.30 Uhr hatte eine 69-jährige Brachterin auf dem Parkplatz das Portemonnaie in der Hand gehalten, als ihr ein Mann die Börse aus der Hand nahm und davon lief. Das Ehepaar versuchte vergeblich, den Mann zu verfolgen, und machte einen Bekannten auf den Flüchtenden aufmerksam. Der 39-jährige Bekannte verfolgte den Mann und stellte ihn auf der Stifterstraße, wo der Dieb die Beute herausgab und flüchtete.

Nach Angaben der Polizei war der Mann jünger als 25 Jahre und schlank. Er hatte eine Glatze und trug einen schwarzen Trainingsanzug mit einem weißen senkrechten Streifen an den Hosenbeinen. Die Schuhe hatten einen weißen Rand und eine blaue Kappe. Der Verdächtige hatte einen Rucksack dabei. Zeugen des Vorfalls oder Kunden des Marktes, die den Mann gesehen haben, werden gebeten, die Polizei anzurufen, % 02162 3770.

(biro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Zeuge verfolgt Portemonnaie-Dieb


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.