| 00.00 Uhr

Schwalmtal
Zwei Einbrüche an der Sternstraße in Amern

Schwalmtal. Gleich in zwei Häuser brachen am Samstag unbekannte Täter auf der Sternstraße ein. Zunächst kletterten sie zwischen 18.10 und 19.30 Uhr von einem freiliegenden Grundstück aus über einen Zaun auf das Grundstück des ersten Opfers. Über den Wintergarten gelangten die Täter ungehindert zu einer Tür, die zur Küche des Hauses führt. Dort konnten Hebelspuren festgestellt werden. Im Haus wurde Bargeld entwendet.

Von dort gelangten die Täter über einen ca. 80 Zentimeter hohen Jägerzaun auf das Nachbargrundstück. Sie hebelten ein zweiflügeliges Schlafzimmerfenster auf und gelangen so ins Haus, das derzeit renoviert wird. Die Täter entwendeten Schmuck und Bargeld.

Das Haus haben die Einbrecher dann vermutlich durch die Wohnzimmer-/Terrassentür verlassen. Offenbar traten sie noch das Holzgartentor von innen auf und verließen so das Grundstück. Hinweise zu diesen Einbrüchen nimmt die Kriminalpolizei entgegen unter der Telefonnummer 02162 377-0.

(kai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwalmtal: Zwei Einbrüche an der Sternstraße in Amern


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.