| 00.00 Uhr

Wegberg
Beliebtestes EM-Fan-Foto prämiert

Wegberg. Familien Nief, Wolters und Jaensch gewinnen mit RP und Cewe.

Der Familienurlaub auf Langeoog brachte neben der Erholung auch den Sieg bei einem Fotowettbewerb. Im Bild hielten die Familien Nief, Jaensch und Wolters fest, wie sie sich für das EM-Vorrundenspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft gegen Nordirland "warm jubelten". Nach ihrem Urlaub lasen sie von der Aktion "Superfan" der "Rheinischen Post" und Cewe und schickten dieses Bild ein. Bei einer Abstimmung im Internet erhielt ihr Motiv dann die meisten Stimmen, und Lenni, Lotta, Nadine und Bernd Nief sowie Helmut Jaensch, Uli und Kristina Wolters gewannen damit den Titel "Superfan" sowie einen gestern in der RP-Redaktion in Erkelenz überreichten Cewe-Gutschein im Wert von 200 Euro und die Teilnahme beim anstehenden Bundesligagipfel der Rheinischen Post.

Mit den Siegern freuten sich Ulrike Schoepp-Camps, Andreas Speen (beide Rheinische Post) und Matthias Meß, Geschäftsführer von Cewe, denn: "Unser Geschäfts ist es, Erinnerungen und Emotionen zu bewahren, und die zeigt das Siegerbild beispielhaft." Dass diese Fußballemotionen nicht von ungefähr kommen, berichteten die Sieger, die tief in den Fußballvereinen in Uevekoven und Gerderath verwurzelt sind. "Wir hatten für die Deutschlandspiele unsere Kluft mit in den Urlaub genommen", erzählte Jaensch, und Nadine Nief ergänzte scherzend: "Das war ein ganzer Koffer voll."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wegberg: Beliebtestes EM-Fan-Foto prämiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.