| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Andreas Müßener ist nun parteiloses Stadtratsmitglied

Wermelskirchen. Andreas Müßener ist aus der Partei Alfa ausgetreten. "Mein Mandat im Stadtrat führe ich parteilos weiter", teilte er gestern in einem Schreiben an die Stadtverwaltung mit.

Einer der Hauptgründe, warum er das Mandat behalten werde: Ansonsten würde es der AfD zugewiesen. "Bernd Lucke konnte mit seiner neuen Bewegung Alfa die Etablierung im Parteienspektrum leider nicht schaffen. Mich erreichten meist Negativ-Meldungen, die ich nicht länger mittragen möchte", sagte Müßener.

In der nächsten Zeit werde er "in Ruhe und neutral das politische Geschehen kommunal- wie auch bundespolitisch" beobachten. Eine Parteineugründung im wertliberalen Bereich würde er begrüßen, da der Platz in der politischen Mitte weiterhin sehr groß sei. Müßener: "Für eine konstruktive Zusammenarbeit stehe ich im Stadtrat natürlich weiterhin zur Verfügung."

(ser)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Andreas Müßener ist nun parteiloses Stadtratsmitglied


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.