| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Drei neue Parkplätze an der L 101

Wermelskirchen: Drei neue Parkplätze an der L 101
Auf der bislang abgesperrten Abbiegespur der Wermelskirchener Straße wurde jetzt die Parkfläche markiert. FOTO: Radermacher
Wermelskirchen. Das hat ja mal richtig fix geklappt: Im Einmündungsbereich Wermelskirchener Straße /L101 in Dabringhausen sind drei Parkplätze markiert worden. Das hatte der Ausschuss für Stadtentwicklung und Verkehr erst Anfang des Monats einstimmig beschlossen.

Bereits seit Jahren sind die Abbiegespuren der Kreuzungen Wermelskirchener Straße, aber auch Hilgener Straße zur Umgehungsstraße verengt worden, weil die Kreuzungen laut Polizeistatistik als Unfallhäufungspunkte auftauchten. Die Sperrung soll die Unfallsituation verbessern. An der Wermelskirchener Straße jedenfalls gibt es drei zusätzliche Parkplätze.

(tei.-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Drei neue Parkplätze an der L 101


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.