| 00.00 Uhr

Vereinsticker
120 Rehasportler treffen sich zum gemütlichen Grillabend

Vereinsticker: 120 Rehasportler treffen sich zum gemütlichen Grillabend
Erst wurde gewandert, dann wurde es gemütlich: 120 Rehasportler, die beim TuS trainieren, trafen sich zur letzten Einheit vor den Sommerferien. FOTO: Galonska
Wermelskirchen. Der TuS Wermelskirchen hatte jetzt vor den Ferien seine Rehasportler zum gemütlichen Grillabend auf den Vorplatz der Schwanenhalle eingeladen. Ursprünglich eine Veranstaltung der Herzsportgruppen, waren in diesem Jahr auch die anderen Rehagruppen eingeladen, berichtete TuS-Vorsitzender Norbert Galonska. 120 Rehasportler aus den verschiedenen Gruppen trafen sich erst zu einem gemeinsamen Spaziergang um die Talsperre unter Mitnahme von Defibrillator und in der Begleitung eines Arztes, dann versammelte man sich vor der Grillhütte des TuS an der Schwanenhalle, um gemütlich Getränke und Gegrilltes zu genießen.

Weil das Wetter mitspielte und man draußen sitzen konnte, war der Gedankenaustausch eine willkommene Abwechslung zum sonstigen "harten" Sportabend. Die Übungsleiterinnen Anne Eisenkopf, Heidi Herbst und Brigitta Walpuski waren sehr zufrieden mit der großen Teilnahme. "Dies ist ein Zeichen der Zufriedenheit und Anerkennung der Leistung ihrer Arbeit" sagte Galonska. Auch er dankte den Übungsleiterinnen.

(tei.-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: 120 Rehasportler treffen sich zum gemütlichen Grillabend


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.