| 00.00 Uhr

Vereinsticker
WTV-Athleten erfolgreich bei Kreismeisterschaften

Vereinsticker: WTV-Athleten erfolgreich bei Kreismeisterschaften
Die Kinder des WTV bei den Kreismeisterschaften in Oberberg. FOTO: Thiel
Wermelskirchen. Die Trainerin Susanne Hindrichs startete mit zwölf Kindern der Jahrgänge 2007 bis 2009 bei den Kreismeisterschaften des Kreises Oberberg. Die jungen Leichtathleten des Wermelskirchener Turnvereins (WTV) erreichten hierbei sowohl in den Einzeldisziplinen wie auch im Dreikampf mehrere Platzierungen auf dem Treppchen. Besonders über den zweiten Platz in der Mannschaftswertung WJU10 freute sich die Trainerin.

Finja Körner wurde Dritte im Dreikampf (W8), ihre Vereinskollegin Lena Asbach belegte Platz 7. Über 50m reichte es für Finja zu Platz 4 und im Weitsprung sogar zum zweiten Platz, teilte Abteilungsleiter Walter Thiel mit. Sophia Biesenbach in der Wettkampfklasse W10 verpasste das Siegertreppchen im Dreikampf nur ganz knapp und wurde Vierte. Im Weitsprung belegte sie Platz 3, und im Sprint Platz 4.

Beim Schlagballwurf erreichte Greta Kastro-Küßner (W10) Platz 3. vor ihrer Kollegin Leni Jäger die Vierte wurde.

Stina Picard (W9) wurde sowohl im Sprint wie im Weitsprung Dritte. Lena Flemming, Mia Felbick und Paula Kalkuhl kämpften sich ebenfalls erfolgreich durch den Dreikampf und konnten ebenfalls persönliche Bestleistungen erzielen. Bei den Jungs wurde Yannick Persian im Dreikampf der Wettkampfklasse M10 Sechster, berichtete Thiel. Die Basis legte er mit einem tollen 50m Sprint und dem dritten Platz und dem sechsten Platz im Weitsprung.

Bei den Jungen waren auch Fero und Finlay Röhrig am Start, die mit neuen Bestleistungen überzeugten.

(tei.-)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: WTV-Athleten erfolgreich bei Kreismeisterschaften


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.