| 07.44 Uhr

Alpen
30.000 Bienen gestohlen

Alpen: 30.000 Bienen gestohlen
In Alpen wurden mehrere Bienenvölker gestohlen. FOTO: dpa, fve axs rho vfd
Alpen. Rund 30.000 Bienen sind in Alpen  gestohlen worden. Die zwei Bienenvölker wurden in der Nähe von Wesel zusammen mit den Kästen entwendet, in denen sie lebten, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.

Die Täter beschädigten acht weitere Bienenkästen in dem Waldstück, in dem sie standen. Die Ermittler sprechen von einem Schaden in Höhe von 1000 Euro.  

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: 30.000 Bienen gestohlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.