| 00.00 Uhr

Wesel
Hünxer Hallenbad macht im Sommer länger auf

Wesel. Wie in den Ferien üblich werden die Öffnungszeiten in den Sommerferien erheblich ausgeweitet. Die sonst den Schulen vorbehaltenen Schwimmzeiten am Vormittag werden nun für alle Mitglieder und Gäste freigegeben. Außerdem wird auf die sonst übliche Schließungszeit über Mittag verzichtet. Damit wird ein durchgehender Besuch bis in die Nachmittags- und Abendstunden möglich. Gerade für Familien ist das interessant, denn das Hallenbad Hünxe ist ein idealer Platz für eine erfrischende Abkühlung. Die große Liegewiese, die direkt mit dem Hallenbad verbunden ist, bietet ebenso sonnige wie schattige Plätze.

Die Donnerstagnachmittage werden zwischen 12 und 16 Uhr wieder zum besonderen Kindernachmittag. Alle Kinder, die Mitglied bei den "Schwimmfreunden" sind, haben freien Eintritt. Grundsätzlich profitieren ab seit 1. Juli alle Neumitglieder bei den Schwimmfreunden von dem attraktiven Halbjahresbeitrag: 9 Euro für Kinder und Jugendliche, 18 Euro für Erwachsene und 45 Euro für Familien. Ab dem 24. August gelten wieder die gewohnten Zeiten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Hünxer Hallenbad macht im Sommer länger auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.