| 18.31 Uhr

Fußball
Knappe Niederlage

Der SV Brünen verlor gestern in der Fußball-Niederrheinliga der Frauen knapp mit 1:2 (0:1) beim SV Eintracht Solingen. "Ein Punktgewinn oder sogar ein Sieg wäre durchaus möglich gewesen", meinte Heiko Finke, der den privat verhinderten Trainer Carsten Humrich an der Linie vertrat. In einer ausgeglichen ersten Hälfte ohne große Torchancen gelang dem Gegner nach einem Eckball die 1:0-Führung. Sandra Kemmler (47.) glich unmittelbar nach der Pause aus. In der 65. Minute lief der Gast dann in einen Konter, den Solingen zum Siegtreffer nutze. "Der Ausgleich wollte dann in der Schlussphase leider nicht mehr fallen", sagte Heiko Finke. Der SV Brünen bleibt ohne Sieg am Tabellenende.

SV Brünen: Fabricius - Giese, Bauhaus, Tinnefeld, Piechoki, Willenberg, Leibner, Kurka, Kemmler, Essing, Szychowiak.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: Knappe Niederlage


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.