| 11.42 Uhr

Fußball
Titelträume: PSV-Jugend siegt beim Spitzenreiter

Die C-Junioren des PSV Wesel dürfen langsam von mehr träumen als dem Klassenerhalt in der Fußball-Niederrheinliga, für den ja auch wenigstens Rang vier nötig ist. Die Mannschaft von Trainer Bernd Pagojus entwickelt sich zu einem ernsthaften Anwärter auf die Meisterschaft und unterstrich dies am Samstag mit einem 1:0 (0:0)-Sieg im Spitzenspiel beim Liga-Primus Bayer Uerdingen. Der Tabellendritte verkürzte den Rückstand auf den Gastgeber, der eine Partie mehr ausgetragen hat, damit auf drei Punkte. Pagojus hält beim Thema Titel den Ball aber noch flach. "Wir haben unseren Platz in der Spitzengruppe bestätigt. Ob mehr möglich ist, wird sich im Nachholspiel gegen RW Oberhausen zeigen", sagte er.

Der Coach lobte sein Team nach dem Erfolg in Uerdingen in den höchsten Tönen. "Der Sieg war verdient. Die Mannschaft hat sehr gut gespielt und alles umgesetzt, was wir uns vorgenommen hatten", meinte er. Fabian Kanning erzielte in der 55. Minute nach Vorarbeit von Rene Üffing und Oliver Hooymann das Tor des Tages. Anschließend besaß der PSV Wesel bei Kontern noch gute Chancen zu weiteren Treffern.

PSV Wesel: Zwickhorst - Tebrügge, Derebasi, Bruns, Pagojus, Pabel, Üffing (60. Görtzen), Hafels, Kanning, Hooymann, Laub (65. Staude).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Fußball: Titelträume: PSV-Jugend siegt beim Spitzenreiter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.