| 16.54 Uhr

Wesel
Trinkwasser: Leitung defekt

Wesel. Hünxe (RP) Im Trinkwasserversorgungsnetz der Wasserversorgung Hünxe ist ein Schaden im Bereich des Lippedükers in der Nähe Krudenburg aufgetreten. Aus diesem Grund musste die Trinkwasserlieferung aus dem Wasserwerk Bucholtwelmen nach Drevenack am Montag unterbrochen werden. Bis zum Abschluss der Reparaturarbeiten wird Drevenack inklusive Peddenberg und Krudenburg mit Trinkwasser der Wasserwerke Wittenhorst versorgt. Es ist voraussichtlich notwendig, die Trinkwasserleitung unter der Lippe (Düker) komplett zu erneuern. Diese Arbeiten werden mehrere Wochen in Anspruch nehmen.

Die Wasserwerke Wittenhorst liefern für die Übergangszeit Trinkwasser aus dem Wasserwerk Blumenkamp nach Drevenack. Bei der dortigen Trinkwasseraufbereitung werden die Zusatzstoffe Kalkmilch und Kohlensäure zur Schnellentcarbonisierung verwendet. Der Härtegrad des Trinkwassers aus dem Wasserwerk Blumenkamp ist mit 12,8 geringer als der des Trinkwassers aus dem Wasserwerk Bucholtwelmen (15,5 Grad, "hart") und daher in den Bereich "mittel" einzustufen.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wesel: Trinkwasser: Leitung defekt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.