| 00.00 Uhr

Engagement
Kreuzung auf Vordermann gebracht

Willich. WILLICH (RP) Die Kreuzung Düsseldorfer-/Fischelner-/Park-/Peter-/Krefelder Straße in Willich ähnelte einem seit Langem verlassenen Grundstück. Es war von Wildkräutern überwuchert, worin sich bereits einiger Müll und sonstiger Unrat angesammelt hatte. Ein kurzer Hilferuf eines Bürgers reichte, und die Jusos Willich verabredeten einen Termin, um die Kreuzung wieder in einen annehmbaren Zustand zu bringen.

Über kurze Wege war alles schnell organisiert, Conny Wingerath sorgte für belegte Brötchen und Erfrischungsgetränken, Werner Zenz für Kaffee, das Gästehaus Räck gab einige Flaschen Sekt dazu, und Gartenbau Markus Kaules stellte die Werkzeuge und übernahm die kostenlose Entsorgung des Grüns. Auch einige Bürger beteiligten sich, zudem Mitglieder der Willicher FDP.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Engagement: Kreuzung auf Vordermann gebracht


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.