| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Stadt lädt zu Infoveranstaltungen zum Umbau des Willicher Marktes

Stadt Willich: Stadt lädt zu Infoveranstaltungen zum Umbau des Willicher Marktes
So ähnlich soll der Willicher Marktplatz nach dem Umbau aussehen. Morgen um 10 Uhr gibt es eine Infoveranstaltung der Stadt. FOTO: KRAFT.RAUM
Stadt Willich. Der Umbau des Marktplatzes in Willich steht kurz vor der Tür, es wird immer konkreter - und so wollen Stadtschmiede und Stadtverwaltung in der nächsten Zeit mit verschieden Formaten auf unterschiedlichen Ebenen über den Umbau informieren.

Los geht es, so Martin Platzer von der Willicher Stadtschmiede, am morgigen Donnerstag, 18. Mai, mit einem informellen "Marktkaffee", das dann jeden dritten Donnerstag im Monat um 10 Uhr auf dem Marktplatz an den neu installierten Stehtischen stattfindet. "Das informelle Treffen bietet Raum für ein loses Zusammenkommen der Nachbarschaft. Bestenfalls hat man eine Idee entwickelt oder sich ausgetauscht, ,schlimmstenfalls' eine Tasse Kaffee getrunken", sagt Platzer.

Neben den regelmäßigen Marktkaffees werden in den kommenden Monaten "thematische" Marktspaziergänge angeboten: Dabei soll man sich beim gemütlichen Schlendern über Stand und Zukunft des Marktumbaus informieren können. Themenorientiert leiten Experten den Gang über den Markt und beleuchten die verschiedenen Facetten des Marktumbaus und der Marktgestaltung. Die Spaziergänge finden jeweils ab 18 Uhr (Treffpunkt Stadtschmiede, Bahnstraße 8a) an folgenden Terminen statt: am kommenden Montag, 22. Mai, mit Iveta Andres von der Stadt Willich, Thema "Baustellenablauf"; am Montag, 19. Juni mit Claudia Maibach von der Stadt Willich, Thema "Ausstattungselemente und Pflege"; am Montag, 24. Juli, mit Prof. Nicolaus Beucker von der Hochschule Niederrhein, Thema "Gestaltungsleitlinien"; am Montag, 21. August, mit der Citymanagerin Christel Holter, Thema "Handel und Veranstaltungen".

Schließlich wird als dritte Maßnahme eine "Baustellensprechstunde" angeboten. Mit Beginn der konkreten Arbeiten an der Baustelle, die nach dem ASV-Schützenfest vom 7. bis 11. Juli beginnen sollen, wird Iveta Andres, bei der Stadt für das Management der Baustelle zuständig, regelmäßig (ab September jeden Donnerstag von 9 bis 10 Uhr in der Stadtschmiede, Bahnstraße 8a) für Fragen zum Ablauf der Baustelle zur Verfügung stehen.

Zu den Infoangeboten gibt es im Übrigen einen Flyer, der alles übersichtlich auflistet und auf der website der Stadt (www.stadt-willich.de, => Wirtschaft und Verkehr => Innenstadtentwicklung => Downloads) heruntergeladen werden kann.

(msc)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Stadt lädt zu Infoveranstaltungen zum Umbau des Willicher Marktes


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.