| 00.00 Uhr

Welt-Down-Syndrom-Tag
Eine bunte Sockenparade

Welt-Down-Syndrom-Tag: Eine bunte Sockenparade
FOTO: GGS
Willich. ST. TÖNIS (wic) Mit zwei verschiedenen, möglichst farbenfrohen Socken kamen die mehr als 200 Schüler der Gemeinschaftsgrundschule Corneliusstraße vor den Ferien in den Unterricht. Am Down Syndrom-Tag stand das Motto "Wir sind alle unterschiedlich" im Mittelpunkt des Schulalltags. "Die Vielfalt der Socken soll ein Zeichen sein, das uns bewusst macht, dass wir alle unterschiedlich sind", sagt Lehrerin Martina Heikenfeld, die, wie ihre Kolleginnen auch, ebenfalls in bunten Socken kam. Das Motto des weltweiten Down Syndrom-Tags, den es bereits seit dem Jahr 2006 gibt, passt auch zum Motto der Grundschule, die schon lange eine integrative Schule ist und den Slogan hat: "Es ist normal, verschieden zu sein."
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Welt-Down-Syndrom-Tag: Eine bunte Sockenparade


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.