| 00.00 Uhr

Stadt Willich
Tonköpfe bringen neue CD heraus

Stadt Willich. Vier Jahre ist es nun her, dass die dritte Tonköpfe-CD erschien - jetzt war es wieder Zeit für eine neue Produktion. Die Sängerinnen und Sänger verspürten den Wunsch, alte und neue Songs in aktueller Besetzung für die Ewigkeit festzuhalten. Im Laufe des Jahres wurde in mehreren Aufnahme-Sessions - unter anderem im Schloss Neersen - die neue CD "Music" produziert.

Dieser Titel ist Programm. Denn wieder einmal spiegelt das Repertoire ein breites Spektrum diverser Stilrichtungen und Genres wider, frei nach dem Motto: "Wenn uns was gefällt, dann singen wir es." Andrea Kautny baute seit 2001 ein Ensemble auf, das qualitativ hochwertige Arrangements mit Leidenschaft und viel Spaß singt. Den Großteil singen die Tonköpfe a capella, einige Lieder werden aber auch mit Klavierbegleitung performt. Diesen Part übernahm auch jetzt die mehrfache Jugend-musiziert-Preisträgerin Anna Katharina Lauer.

Das Jahresabschlusskonzert am kommenden Sonntag, 29. November, um 17 Uhr im Anrather Lise-Meitner-Gymnasium, an dem die neue CD vorgestellt und erstmals für 10 Euro erworben werden kann, ist ausverkauft. Es gibt aber noch die Möglichkeit, Stehplatzkarten zu erwerben. Diese kosten nur 5 Euro (ermäßigt 2,50 Euro) und können telefonisch bei Andrea Kautny unter 02154 4719893 oder per E-Mail an konzertkarten@tonkoepfe.com bestellt werden. Die CD wird anschließend auch über den Shop der Tonköpfe auf www.tonkoepfe.com vertrieben.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Stadt Willich: Tonköpfe bringen neue CD heraus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.