| 00.00 Uhr

Wülfrath
Wehr demontiert Gas-Therme

Wülfrath. Um kurz nach 6 Uhr gestern Morgen hörte die Bewohnerin eines Hauses an der Schulstraße einen lauten Knall. Im Keller entwickelte sich Rauch. Die Feuerwehr löste Sirenenalarm aus und rückte mit 27 Einsatzkräften und acht Fahrzeugen aus. Alarmiert wurde auch das Vorauslöschfahrzeug der Feuerwehr Ratingen. Schnell war klar, dass es zu einer Verpuffung in der Gasheizung kam. Zur Entrauchung des Gebäudes wurde eine Überdruckbelüftung eingeleitet, die Gasheizung wurde Trupp demontiert. Es war kein offenes Feuer mehr wahrnehmbar.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wülfrath: Wehr demontiert Gas-Therme


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.