| 00.00 Uhr

"deine Bühne!" Eine Gemeinsame Aktion Von Rheinischer Post Und Enni
"Chapter" - die alternative Funk-Rock-Band aus Duisburg

"deine Bühne!" Eine Gemeinsame Aktion Von Rheinischer Post Und Enni: "Chapter" - die alternative Funk-Rock-Band aus Duisburg
Die Band "Chapter" besteht aus vier Mitgliedern. FOTO: Band
Xanten. Die Band bewirbt sich um einen Platz bei der "Enni Night of the Bands". Die eigenen Songs entwickeln sich oft aus einem Lick. Von Jonas Schlömer

Niederrhein Eigentlich sollte das Logo von "Chapter" ein Tiger werden, doch die vier Jungs hatten die Rechnung ohne moderne Technik und akribische Künstler gemacht. Von einem Tätowierer gezeichnet, hatte das Bild zu viele Referenzpunkte, um digital verwendet zu werden. Nachdem einige dieser Punkte entfernt waren, blieb nur noch ein oranges, unförmiges etwas zurück, höchstens entfernt verwandt mit einem Tiger. "Von da an war es dann "der Chapter", erklärt Drummer Lukas, der Name selbst kommt aber eigentlich von einem Motorrad-Club in Moers. Musikalisch haben sich Manuel (Bass), Kevin (Gitarre), Tom (Gesang) und Lukas (Schlagzeug) auf "Alternative Rock" festgelegt - auch wenn die Musiker mit der Genre-Einordnung ein wenig hadern. "Bass und Schlagzeug spielen oft Funk-Elemente, wir können und wollen uns da nicht so wirklich festlegen", so Basser Manuel, für den Rockpart sorgt Gitarrist Kevin. Warum die vier Musiker sich überhaupt zusammen getan haben, daran besteht für die Künstler kein Zweifel: "Aus Bock", kommentiert Schlagzeuger Lukas knapp und treffend, und die Lust an der Musik, das verspricht die Band, ist in jedem Song zu hören. Die Lieder sind allesamt Eigenkompositionen, Songs zu covern wäre zwar auch möglich, doch die Musiker wollen sich auf die eigenen Kreationen konzentrieren. Die hole, Funk-Elementen sei Dank, übrigens auch Musikfans älterer Semester ab, die mit dem eher jungen Genre "Alternative Rock" sonst nicht viel anfangen können. Schließlich gehe es in erster Linie darum, gute Laune im Publikum zu verbreiten, deswegen darf und soll auch getanzt werden. "Nur mit Discofox wird es schwierig", erklärt Schlagzeuger Lukas. Die eigenen Songs entstehen meist aus einer kleinen Idee, einem Lick oder einer Textzeile zum Beispiel, die ein Musiker mit ins Studio bringt. "Der Rest entwickelt sich dann einfach so", erklärt Gitarrist Kevin, "manchmal jammen wir auch nur und nehmen den Prozess auf". Neun Songs sind schon fertig produziert, zwei noch in Arbeit, die erste EP soll noch dieses Jahr erscheinen, angepeilt ist der Oktober. "Das ist aber noch eine Menge Arbeit, wir gehen da sehr akribisch vor", erzählt Drummer Lukas und erntet zustimmendes Kopfnicken. An der Motivation der Musiker, die alle schon eine Menge musikalische Erfahrung im Gepäck haben, soll es jedenfalls nicht scheitern. "Das ist die beste Musik, die wir in unseren bisherigen, individuellen Laufbahnen gemacht haben", so die Band einstimmig. "Wir sind alle Freunde, nicht bloß Arbeitskollegen, das beeinflusst die Stimmung natürlich positiv", freut sich Basser Manuel. "Man kann spielen, was man will, und unsere Stile ergänzen sich sehr gut", stimmt auch Gitarrist Kevin zu. Zu hören gibt es die Musik der Band dann, mit etwas Glück und fleißigem Voting, auf der "Enni Night of the Bands".

Zusammen mit der Enni sucht die Rheinische Post bei der Aktion "Deine Bühne!" drei Bands für die drei Nights of the Bands in Moers, Xanten und Rheinberg. Am 16. August beginnt das Online-Voting..

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

"deine Bühne!" Eine Gemeinsame Aktion Von Rheinischer Post Und Enni: "Chapter" - die alternative Funk-Rock-Band aus Duisburg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.