| 00.00 Uhr

Sonsbeck
Der Heimatverein darf wieder Fahrten anbieten

Sonsbeck. Satzungsänderung ermöglicht dem HVV Sonsbeck, wieder Seniorenfahrten ins Programm zu nehmen. Jugendtag geplant. Von Rita Hansen

Die Regularien wurden in der Jahreshauptversammlung des Heimat- und Verkehrsverein Sonsbeck (HVV) ebenso zügig abgearbeitet wie die Wahl der beiden Kassenprüfer Martin Luyven und Florian van Mierlo. Das Hauptaugenmerk der Tagesordnung lag auf der geplanten Satzungsänderung. Diese wurde erforderlich, damit der Verein sein gewohntes Jahresprogramm durchführen kann.

Dies war zuletzt nicht möglich gewesen. So hatte der Verein beispielsweise die Seniorenfahrt nicht durchführen dürfen (RP berichtete), da die nicht zwingend dem Vereinszweck zur Förderung der Heimatpflege unterlag.

Mit der anstehenden Eintragung ins Vereinsregister wird die Satzung daher um die Passage "unter anderem die Durchführung von Wanderungen und Radtouren zwecks Erkundung der heimatlichen Landschaft, Flora und Fauna und der geologischen Geschichte / geführten Ausflugsfahrten / des bürgerschaftlichen Engagements zugunsten gemeinnütziger, mildtätiger und kirchlicher Zwecke / der Jugend- und Altenhilfe" als Vereinszweck erweitert.

Somit können sowohl wieder die beliebten Ausflugsfahrten für ältere Mitbürger als auch neu die Ferienspaß-Aktionen oder Ausflüge für Kinder angeboten werden. Ebenfalls in die Satzung geschrieben ist der Passus, der eine einmalige Wiederwahl der jährlich gewählten Kassenprüfer ermöglicht sowie die Erweiterung, dass das Vereinsvermögen auch bei "Wegfall der steuerbegünstigten Zwecke" der Gemeinde zufällt.

Im Anschluss erklärten der Vorsitzende Karl van Huet sowie Geschäftsführer Willi Schulte, dass sie bei den Vorstandswahlen im kommenden Jahr nicht mehr zur Verfügung stehen. Sie möchten den Weg für jüngere Nachfolger frei machen. Wer Interesse an der Vorstandsarbeit habe, könne dieses jetzt signalisieren, so dass eine frühzeitige Einarbeitung in die Aufgaben möglich sei.

Übrigens: Nach der Satzungsänderung werden wieder eine Seniorenfahrt, allerdings mit neuer Ausrichtung, sowie zur Aktivierung "jüngerer Mitglieder" ein Jugendtag geplant.

Info: Die anstehenden Termine des HVV sind der Dorfaktionstag am Samstag, 10. März, sowie der Ehrenamtstag am Freitag, 4. Mai.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sonsbeck: Der Heimatverein darf wieder Fahrten anbieten


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.