| 00.00 Uhr

Xanten
Die Party im Festzelt wird diesmal karibisch

Xanten. Die Party kann beginnen: Der Bürgerschützenverein von 1863 Millingen sucht am Sonntag, 28. August, einen neuen Schützenkönig. Dann wollen die Schützen gemeinsam feiern: etwa mit der Karibischen Nacht am Freitag, 2. September.

Los geht es am Sonntag, 28. August, 13 Uhr, mit dem Antreten am Festzelt auf dem Fritz-Spandick-Platz. Die Schützen ehren am Ehrenmal die Millinger Bürger, die in den Weltkriegen gefallen sind, weihen Namensplatten ein und segnen sie. Dabei wirken alle Millinger Vereine mit. Der stellvertretende Landrat a. D. Dieter Bartels hält eine Rede. Anschließend planen die Schützen gemeinsam mit der St.-Ulrich-Schützenbruderschaft auf dem Schießplatz "Am Bienenhaus" ein Preisschießen und das Königsschießen des BSV. Das neue Königspaar wird proklamiert.

Zum Seniorennachmittag gibt es am Donnerstag, 1. September, im Festzelt am Fritz-Spandick-Platz ein buntes Programm.

Bei der Millinger Zeltparty am Freitag, 2. September, 20 Uhr, lädt der Bürgerschützenverein zur Karibischen Nacht. Für einen besonderen Sound sorgt an diesem Abend die Band "California Blue". Der Höhepunkt des Abends ist die Caribbean Tombola: Verlost wird eine achttägige Kanarenkreuzfahrt auf der Aidablu inklusive Flug für zwei Personen. Karten für die Millinger Zeltparty kosten 8,50 Euro. Zu erhalten sind sie bei den Schreibwaren Millingen und im Restaurant "Burgschänke" in Alpen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Die Party im Festzelt wird diesmal karibisch


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.