| 00.00 Uhr

Xanten
Elmar Brok beim Neujahrsempfang

Xanten. Die CDU in Xanten freut sich auf die Rede des Europaparlamentariers.

Die Xantener CDU-Fraktion lädt für Sonntag, 10. Januar, um 11 Uhr zum Neujahrsempfang in den Rathaussaal ein. Zu Gast sein wird der Europaparlamentarier Elmar Brok. Er wird zum Thema "Vereintes Europa - was haben wir in Xanten davon?" sprechen. Eckpunkte sind die wirtschaftliche Weiterentwicklung, das friedliche Miteinander und die Weiterentwicklung in der Gemeinschaft.

Immerhin: 94 Prozent des EU-Haushaltes sind für die Bürger, Regionen, Städte, Landwirte und Unternehmen bestimmt. Brok kommt aus Verl und ist seit 1980 Mitglied des Europäischen Parlaments. Er ist dort Vorsitzender des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten. Der EU-Parlamentarier hat Rechtswissenschaften und politische Wissenschaften studiert und ist ausgebildeter Journalist.

"Ich freue mich, dass wir mit dem Vorsitzenden des Ausschusses für Auswärtige Angelegenheiten des Europaparlaments einen versierten Europa-Experten als Festredner für unseren Neujahrsempfang gewinnen konnten", sagt der CDU-Fraktionsvorsitzende Pankraz Gasseling. Nach dem Vortrag lädt die Fraktion zu zwanglosen Gesprächen bei einem kleinen Imbiss ein.

Die CDU-Fraktion bittet um eine kurze Zusage bis zum 4. Januar bei Petra Strenk, Tel. 02804 910167 oder E-Mail an strenk@cdux.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Xanten: Elmar Brok beim Neujahrsempfang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.